Internet-Surfgeschwindigkeit: realistische Werte von Bundesnetzagentur gefordert

Welche Internet-Bandbreite kann der Kunde tatsächlich erwarten, wenn er einen Vertrag bei einem Anbieter abschließt? Bislang mussten sich die Verbraucher auf die Angaben in der Werbung der Provider verlassen, die oftmals nicht... mehr

LTE-Internet-Prepaid-Allnet-Tarife von Vodafone, Telekom, 1&1, BASE, Aldi, Simyo, Blau im Vergleich

Der 4G-Mobilfunkstandard 4G-Internet bietet mobiles Surfen mit Höchstgeschwindigkeit. Zudem ist die Reaktionszeit gegenüber 3G/UMTS erheblich kürzer. Bislang mussten die Nutzer für diesen Surf-Komfort tief in die Tasche greifen:... mehr

LTE-Smartphones: neuer Anbieter für preisreduzierte LTE Handys und Tarife von o2

Smartphone-Surfer aufgepasst: der neue Online-Anbieter www.ltesmartphone.de hat preisreduzierte 4G-Smartphone-Tarife und 4G-Internet-Smartphones im Programm. Ltesmartphone.de offeriert günstige Long Term Evolution-Kombitarife für... mehr

Kein LTE für Prepaid-Kunden bei Vodafone

Der Netzbetreiber Vodafone erhöht die Surfgeschwindigkeit in den Prepaid-Tarifen. Bislang stand Prepaid-Kunden eine maximale Datenrate von 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Vodafone-Netz zur Verfügung. Ab dem 2. Juli steigt das... mehr

Bestes LTE-Netz in Deutschland 2014

Der Online-Marktforscher Opensignal.com hat eine aktuelle Studie zu den deutschen LTE-Netzen veröffentlicht. Die Analysten wollten herausfinden, welcher Long Term Evolution-Netzbetreiber derzeit das beste LTE-Internet-Netz in... mehr

Archiv

Organisationen & Informationen

Long Term Evolution (LTE) wird häufig als Funkstandard der vierten Generation bezeichnet. Genau genommen handelt es sich jedoch um einen 3,9 G-Standard (Details zu dieser Thematik findet man auf 3gpp.org). Die Basis von UMTS wird bei LTE beibehalten. So ist eine schnelle und preiswerte Nachrüstung der Infrastrukturen der UMTS-Technik (3G-Standard) auf LTE und später auch auf LTE-Advanced (4G-Standard) möglich. Die Zukunftstechnologie LTE-Advanced ist abwärtskompatibel zu LTE. Die Frequenzbereiche bei LTE unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter und Region zu Region und variieren von ca. 800 bis 2600 MHz.