LTE-U Mobilfunk-Standard soll überfüllte Funknetze entlasten

Der LTE-U Standard ist der neue Stern am Mobilfunk-Himmel. Damit werden unlizenzierten LTE-Frequenzen im 5-Gigahertz-Bereich bezeichnet. Dieses Vorgehen würde Platz schaffen auf der überfüllten Datenautobahn in den... mehr

Preisgünstige Handy-Allnet-Flat-Bundles: Neuer Anbieter mit Kombi-Paketen für Handy-Tarife

Es gibt einen neuen Anbieter für Smartphone-Deals: Smartphonebundle.de vermarktet günstige Smartphone-Allnet-Flatrate-Tarife in Kombination mit Smartphones. Zudem haben Kunden freie Netzwahl und können sich somit für einen... mehr

LTE Advanced Technologie: Ericsson will WLAN-Frequenzen für LTE-A nutzen

Der Netzwerkausrüster Ericsson plant, das unter anderem für W-Lan genutzte 5-Gigahertz-Band gemäß der kommenden 3GPP-Spezifikation für die Mobilfunkversorgung auch für LTE-Advanced zu nutzen. mehr

Prepaid-Handy-Sim-Card: Vodafone Callya-Smartphone-Special im Vergleich mit o2- und Telekom Prepaid-Allinculsive-Flats

Vodafone bietet mit dem „Callya Smartphone Special“ einen günstigen Prepaid-Handy-Tarif für die Smartphone-Nutzung an. Der Prepaid-Allnet-Flat-Tarif kostet für 28 Tage 9,99 Euro; die Prepaid-Handy-Simcard gibt es gratis dazu. mehr

LTE-Notebook-Datentarife und 4G-Tablet-Datenflats ab 2,99 Euro

Die Plattform für günstige LTE-Notebook-Datentarife und LTE-Tablet-Flatrates im o2-Netz, DatenSIM.de bietet ab sofort extra schnelle LTE-Vertrags-Flatrates zu rabattierten Preisen an. Kunden mit einem... mehr

Archiv

Organisationen & Informationen

Long Term Evolution (LTE) wird häufig als Funkstandard der vierten Generation bezeichnet (weiterführende Informationen auf lte.info). Genau genommen handelt es sich jedoch um einen 3,9 G-Standard (Details zu dieser Thematik findet man auf 3gpp.org). Die Basis von UMTS wird bei LTE beibehalten. So ist eine schnelle und preiswerte Nachrüstung der Infrastrukturen der UMTS-Technik (3G-Standard) auf LTE und später auch auf LTE-Advanced (4G-Standard) möglich. Die Zukunftstechnologie LTE-Advanced ist abwärtskompatibel zu LTE. Die Frequenzbereiche bei LTE unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter und Region zu Region und variieren von ca. 800 bis 2600 MHz.